Ford Transit Courier kaufen | Lieferservice nach Darmstadt

Spitzenmobilität in Darmstadt: der Ford Transit Courier

Mit einem Ford Transit Courier sind Sie in Darmstadt perfekt unterwegs und genießen auf jeder Straße höchsten Fahrkomfort. Das Modell überzeugt nicht nur in Fahrzeugtests, sondern auch und gerade in der Alltagspraxis. Wir von Auto-Nauheim sind Ihr Ford Spezialist in Darmstadtund kennen sämtliche Fahrzeuge des Herstellers seit vielen Modellgenerationen. In unserem erfahrenen Familienunternehmen erhalten Sie den Ford Transit Courier sowohl als Neuwagen oder Tageszulassung, als auch als Gebraucht- oder Jahreswagen. Besuchen Sie uns und sichern Sie sich Ihren idealen Begleiter für sämtliche Fahrten in Darmstadt und Umgebung. Wir garantieren Ihnen eine umfangreiche und persönliche Beratung und versprechen Ihnen eine vielversprechende Auswahl an Ford Transit Courier.

AKTUELLE Ford Transit Courier TOP ANGEBOTE

Ford Transit Courier

Neuwagen Sofort lieferbar
%
Preisvorteil

19.323,-

19% MwSt. ausweisbar

Transit Courier Sport 1.5 TDCi EU6d-T++Navi PDCv+h Beheizb. Frontsch. Multif.Lenkrad RDC

Fahrzeug-Nr. KJ79862| Vorlauffahrzeug
74 kW (101 PS) | Diesel (Euro 6D_TEMP)
0 km
keine
Handschaltung
obsidian schwarz
Verbrauch kombiniert: 4,3 l/100km, CO2-Emission kombiniert: 112 g/km

Ford Transit Courier

Vorführwagen Sofort lieferbar
%
Preisvorteil

13.638,-

19% MwSt. ausweisbar

Transit Courier Basis Kasten 1.0 EcoBoost+EURO6++Beheizb. Frontsch. Klima SHZ CD AUX MP3 ESP ++

Fahrzeug-Nr. JM16819| Vorlauffahrzeug
74 kW (101 PS) | Super E5 (Euro 6)
9.000 km
01.04.2019
Handschaltung
magnetic-grau ()
Verbrauch kombiniert: 5,8 l/100km, CO2-Emission kombiniert: 131 g/km

Der Ford Transit Courier bewegt sich im Gleichschritt mit seinem engen Verwandten, dem Tourneo Courier. Die Unterschiede der beiden Konzerngeschwister liegt in der Ausführung, wobei der Transit Courier ein klassischer Kleintransporter und damit ein Nutzfahrzeug ist. Trotz des Namens bestehen keinerlei Parallelen zum Transit, denn die Basis bildet der Kleinwagen Fiesta und viele Designelemente stammen vom B-Max. Auf diese Weise vereint der Ford Transit Courier seit seinem Debüt im Jahr 2014 viele Vorteile aus anderen Modellreihen und wuchert geradezu mit Laderaum. Wer möchte, entscheidet sich für die Ausführung als Fünfsitzer, wobei in aller Regel eher auf die hinteren Sitze verzichtet wird. Seit dem Facelift des Jahres 2018 fährt das Modell noch ein wenig geschärfter und vor allem mit deutlich mehr Komfort und neuen Motoren durch Stadt und Land.

Der Ford Transit Courier in Zahlen

4,16 Meter misst der Ford Transit Courier in der Länge. Ein Kleinwagen? Genau genommen schon, was auch durch den verschwindend geringen Wendekreis von nur 10,50 Meter zum Ausdruck kommt. Andererseits trumpft das Fahrzeug mit einer Breite von 1,98 Meter auf und spielt damit fast schon in der Oberklasse. Ebenfalls bemerkenswert ist die Höhe von 1,75 Meter. Natürlich wirken sich diese Maße auf den Laderaum aus, dessen Volumen bei Hinzunahme des hinteren Sitzbereichs bis zu 2.400 Liter erreicht. Auch die maximale Zulast von 550 Kilogramm weiß zu überzeugen und Profis sei verraten, dass die Maße des Laderaums eine Euro-Palette verschwinden lassen. Möglich ist dies sowohl über die Hecktüren als auch über die Schiebetüren an der Seite. Des Weiteren sieht die Gliederung des Innenraums eine Trennwand zwischen dem Ladebereich und dem Fahrer bzw. Beifahrer vor. Verzurrösen und eine besonders helle LED-Beleuchtung runden den großen Komfort als „Lademeister“ ab.

Die Motorisierung des Ford Transit Courier stammt sowohl aus dem Benziner- als auch aus dem Dieselregal. Wer mit einem Ottomotor unterwegs sein möchte, erhält den Einliter EcoBoost mit 100 PS, bei den Dieselmotoren kommen 75 oder 100 PS aus eineinhalb Liter Hubraum. Zu haben ist der Ford Transit Courier ausschließlich mit manuellem Sechs-Gang-Getriebe und Frontantrieb.

Komfort des Ford Tourneo Courier

Vom Purismus mancher Nutzfahrzeuge ist die Ausstattung des Ford Transit Courier weit entfernt. Wenngleich es sich gleichermaßen um einen Kleinwagen wie um einen Transporter handelt, braucht nicht auf die Integration mobiler Geräte via SYNC3 verzichtet zu werden. Gearbeitet wird dabei mit einem Touchscreen im Format von sechs Zoll, sodass auch das Navigieren in Echtzeit möglich ist. Wer das Display des eigenen Smartphones bevorzugt, montiert dieses dank MyFordDock direkt im Blickfeld. Dadurch, dass der Ford Transit Courier mit AppLink-Technologie arbeitet, lassen sich unter anderem SMS vorlesen und allein über Sprachsteuerung formulieren und versenden.

Technik des Ford Tourneo Courier

Die Technik des Ford Tourneo Courier ist in weiten Teilen auf Komfort ausgerichtet. Unterstrichen wird dies unter anderem durch die automatisch funktionierende Klimaanlage und die Frontscheibe mit Heizung, die die Nutzung des Eiskratzers überflüssig macht. Bei Regen schaltet sich automatisch der Scheibenwischer ein, bei einsetzender Dunkelheit nehmen die Scheinwerfer ihren Dienst auf. Auch warnt der Ford Tourneo Courier vor nachlassendem Reifendruck und verfügt auf Wunsch über eine Diebstahl-Warnanlage. Des Weiteren wurde natürlich an einen Bremsassistenten gedacht und im Innenraum lassen sich USB-Schnittstellen und eine Reihe an 12 Volt-Steckdosen nutzen.

Egal ob Sie sich für einen neu konfigurierten Wagen nach Ihren individuellen Vorstellungen oder ein älteres Baujahr entscheiden: Der Ford Transit Courier ist eine Investition in langlebige Top-Qualität und eine 1-A-Ausstattung. Wir von Auto-Nauheim freuen uns, Ihnen eine breite und attraktive Auswahl an Ford Transit Courier verschiedener Baujahre anzubieten – und Sie nicht zuletzt durch unserer großzügigen Finanzierungsangebote zu überzeugen. Bei uns können Sie die Kosten Ihres Wunschwagens in niedrigen Monatsraten begleichen und müssen keinerlei Bar-Anzahlung leisten. Noch dazu sind wir gerne bereit, Ihr bisheriges Fahrzeug zu einem fairen Preis anzukaufen, damit Ihr Ford Transit Courier noch erschwinglicher wird. Besuchen Sie uns in Darmstadt und sprechen Sie mit uns. Wir sind Ihr kundenfreundlicher Mobilitätsdienstleister – und stets in Ihrer Nähe.

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.