Ford C-Max Gebrauchtwagen kaufen bei Auto-Nauheim

Ihr Ford C-Max Gebrauchtwagen – verkehrserprobte Langlebigkeit

Wer sich für einen Gebrauchtwagens entscheidet, setzt am besten auf die langlebige Qualität eines erstklassigen Herstellers. Aber auch die Wahl des Händlers will wohl überlegt sein – schließlich wollen Sie später kein böses Erwachen erleben. Wir bei Auto-Nauheim verkaufen nicht nur neue, sondern auch Ford C-Max Gebrauchtwagen – und kennen dieses und vergleichbare Modelle seit vielen Generationen. Verlassen Sie sich auf unseren erstklassigen Werkstatt-Service, der jedes Fahrzeug vor dem Verkauf minutiös prüft und hochwertig aufbereitet – inklusive hochwertiger Ersatzteile. Wir honorieren Ihr Vertrauen in unsere Transparenz und Expertise – und garantieren Ihnen einen Ford C-Max Gebrauchtwagen im bestmöglichen Zustand.

AKTUELLE Ford C-Max Gebrauchtwagen TOP ANGEBOTE

Ford C-Max

Gebrauchtwagen Sofort lieferbar

13.888,-

Differenzbesteuert

C-Max Titanium 1.5 EcoBoost++Parklenkass. PDCv+h LED-Tagfahrlicht Multif.Lenkrad Klimaautom

Fahrzeug-Nr. FE33199| Vorlauffahrzeug
110 kW (150 PS) | Super E10 (Euro 6)
46.178 km
01.07.2015
Handschaltung
magnetic-grau ()
Verbrauch kombiniert: 6,1 l/100km, CO2-Emission kombiniert: 139 g/km, Energieeffizienzklasse: C

Der Ford C-Max wurde in den Jahren von 2003 und 2019 in zwei Generationen gebaut. Der Kompaktvan zeichnet sich auch als Gebrauchtwagen durch seine enormen praktischen Werte und sein formschönes Design aus. Eine Besonderheit war das schon kurz nach der Vorstellung ergatterte Prüfsiegel über einen Allergie getestete Innnenraum. Zudem handelte es sich in den ersten Jahren des Ford C-Max um einen Ableger des Focus, was auch in der Namensgebung deutlich wurde. Erst mit dem Generationswechsel des Jahres 2010 wurde der Name C-Max sowie Grand C-Max gewählt. Die neuesten Modelle des Ford C-Max wurden nach dem Facelift des Jahres 2015 produziert und sind sogar in einer Ausführung mit Flüssiggas-Umrüstung zu haben.

Der Ford C-Max in Zahlen

Zuletzt maß der Ford C-Max in der Basisversion 4,38 Meter in der Länge und war zudem als Grand C-Max mit 4,52 Meter zu haben. Die Breite liegt bei 1,83 Meter, die Höhe bei bis zu 1,68 Meter. Es handelt sich somit um eine klassische „Familienkutsche“ bzw. einen familientauglichen Van mit einem maximalen Laderaumvolumen von bis zu 1.723 Litern. Allein im Kofferraum bietet der Ford C-Max schon 417 Liter. Positiv zu erwähnen ist dabei der Wendekreis, der mit 11,10 Meter geradezu bescheiden ausfällt.

Da der Ford C-Max über den Zeitraum von mehr als 15 Jahren gebaut wurde, existieren eine Fülle an unterschiedlichen Motoren. Zuletzt präsentierte sich das Modell überaus umweltfreundlich und erfüllt mit sämtlichen Aggregaten die Vorgaben der Euro 6- Norm. Im Angebot sind eine Reihe an Benzinmotoren, deren Leistung sich auf bis auf 182 PS steigern lassen. Allen Ausführungen gemeinsam ist der Vorderradantrieb, wobei eben einem Schaltgetriebe auch Ausführungen mit Automatik zu haben sind. Selbiges gilt auch für die Dieselmotoren, die maximal 170 Pferdestärken auf den Asphalt entlassen.

Ausstattung des Ford C-Max

Hinsichtlich der Ausstattung ist der Ford C-Max vor allem mit den neueren Modellen voll und ganz „state of the art“. Unterstrichen wird dies unter anderem durch den großen zentralen Touchscreen, über den sich die meisten Funktionen steuern lassen. Wer möchte, integriert über das konzerneigene SYNC-System sein Smartphone und nutzt so das mobile Internet. Der Vorteil besteht in einer Navigation in Echtzeit und einer Anzeige von Tankstellen, Restaurants und anderen „Points of Interest“. Weitere Extras sind die automatische Notbremse, die bis zu einer Geschwindigkeit von 50 km/h bereitsteht oder auch der praktische Parkassistent, der sowohl selbstständig längs und quer einparkt als auch einen Querverkehrswarner integriert und das Ausparken beherrscht. Natürlich wird der Ford C-Max mit einem schlüssellosen System geöffnet und gestartet.

Extras des Ford C-Max

Der Ford C-Max ist ein regelreches Luxusfahrzeug. Deutlich wird dies anhand der Ambientebeleuchtung im Innenraum oder auch anhand Fußraumbeleuchtung und einem automatisch abblendenden Innenspiegel. Weitere Besonderheiten sind das LED-Tagfahrlicht und der Regen- sowie Lichtsensor. Selbstverständlich verfügt der C-Max auch über eine adaptive Geschwindigkeitsregelung und erkennt Verkehrsschilder. Sofern es sich dabei um ein Tempolimit handelt, wird dies automatisch in die Geschwindigkeitsbegrenzung integriert, sodass Radarfallen ihren Schrecken verlieren. Weiterhin enthält die Liste möglicher Extras des Ford C-Max einen Müdigkeitswarner, eine Rückfahrkamera sowie natürlich einen Spurhalteassistenten und einen Distanzhalter bzw. -warner. Zuletzt sind die Schiebetüren hinten sowie das Panorama-Glasdach zu erwähnen.

Auch bei der Finanzierung sind wir Ihr zuverlässiger Partner. Überlassen Sie uns doch einfach Ihr aktuelles Auto, damit wir die Verkaufssumme auf den Preis Ihres neuen Gebrauchtwagens anrechnen können. Zudem kommen Sie in den Genuss niedriger Monatsraten, mit denen Sie sich sicherlich nicht übernehmen werden. Besuchen Sie uns vor Ort oder online und lassen Sie sich kundenfreundlich beraten. Auf Sie wartet ein attraktives Angebot an Ford C-Max Gebrauchtwagen mit unterschiedlichen Lackierungen und Motorisierungen – passend für jeden Geschmack. Egal ob sie ein neues oder ein etwas älteres Baujahr wählen: Sie bekommen ein technisch tadelloses Fahrzeug, das noch viele Wege mit Ihnen bewältigen wird. Dafür bürgen wir mit unserem guten Firmennamen.

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.