Ford Tourneo Courier Tageszulassungen | Lieferservice nach Wiesbaden

Ford Tourneo Courier Tageszulassung in Wiesbaden – kleiner Trick, Riesenwirkung

Lust, sofort in Ihren fabrikneuen Ford Tourneo Courier einzusteigen und sich bei der Jungfernfahrt durch Wiesbaden über ein echtes Schnäppchen zu freuen? In diesem Fall empfehlen wir Ihnen eine sogenannte Tageszulassung – die cleverste Methode, die engen Preiskorridore des Herstellers zu umgehen. Der dahinterstehende Trick ist so einfach wie genial: Wir machen Ihren Neuwagen auf dem Papier zum Gebrauchtwagen, indem wir ihn für einen einzigen Tag auf uns zulassen. An seinem Zustand ändert das rein gar nichts: Ihr Ford Tourneo Courier wird keinen Kilometer weit bewegt, so dass es sich faktisch um ein ungenutztes Fahrzeug handelt. Dafür macht sich der Kunstgriff massiv im Preis bemerkbar – und sichert ihnen zweistellige Rabatte auf Spitzenauto, das mit allen technischen Highlights der neuesten Modellgeneration ausgestattet ist. Klingt verlockend? Dann nichts wie hin zu Ihrem Vertrauenshändler in Wiesbaden.

AKTUELLE Ford Tourneo Courier Tageszulassung TOP ANGEBOTE

Ford Tourneo Courier

Tageszulassung UVL 14 Tage
%
Preisvorteil

16.774,-

Differenzbesteuert

Tourneo Courier Sport 1.0++EcoBoost EU6d-T PDCv+h Beheizb. Frontsch. Multif.Lenkrad RDC

Fahrzeug-Nr. KS72616| Vorlauffahrzeug
74 kW (101 PS) | Super E10
10 km
01.11.2019
Handschaltung
frost-weiß
Verbrauch kombiniert: 5,8 l/100km, CO2-Emission kombiniert: 131 g/km, Energieeffizienzklasse: C

Der Ford Tourneo Courier ist eine Spielart des Transit Courier, genauer gesagt dessen Ausführung als Hochdachkombi. Entsprechend handelt es sich um einen PKW, der auf dem Kleinwagen Fiesta basiert und bewusst ein wenig unterhalb der Kompaktklasse positioniert wurde. Seit 2014 ist der Ford Tourneo Courier auf dem Markt und eignet sich sowohl für (kleine) Familien als auch für Handwerker und Personen, die in ihrer Freizeit immer wieder Lasten zu transportieren haben. Seit der Modellpflege des Jahres 2018 kommt der Tourneo Courier noch ein gutes Stück komfortabler daher und erfreut vor allem dank seiner vielen Assistenten.

Eckdaten zum Ford Tourneo Courier

4,16 Meter Länge machen den Ford Tourneo Courier fast noch zu einem Kleinwagen. Der Vorteil der Maße, die durch eine enorme Breite von 1,98 Meter und 1,73 Meter Höhe ergänzt werden, liegt im Wendekreis, der nur 10,50 Meter erreicht. Anders formuliert, ist die Stadt das angestammte Revier des Ford Tourneo Courier und bereitet selbst in engen Straßen keine Probleme. Wie es sich für ein Hochdachkombi gehört, steht auch bei dem Kölner das Laderaumvolumen im Vordergrund. Um diesen zu optimieren und zu erweitern, lassen sich bei dem würfelförmigen Fahrzeug die hinteren Sitze im Verhältnis von 60 zu 40 umklappen, sodass eine ebene Ladefläche entsteht. Bis zu 1.656 Liter sind möglich, die dank diverser Ablageflächen perfekt organisiert sind und durch eine zusätzliche Ablage im Dach ergänzt werden. Zudem kann das Gepäckabteil in der Höhe verstellt und unterteilt werden.

Angetrieben wird der Ford Tourneo Courier analog zum Kleintransporter Transit Courier mit einem EcoBoost-Ottomotor und 100 PS. Alternativ lassen sich auch Diesel-Aggregate als Vierzylinder innerhalb eines Leistungsspektrums von 75 bis 100 PS einbauen. Gemeinsam ist den Motorisierungen der Vorderradantrieb und das manuelle Schaltgetriebe.

Ausstattung des Ford Tourneo Courier

Hinsichtlich der Ausstattung unterstreicht der Ford Tourneo Courier seinen PKW-Charakter. Dank MyFordDock landen Smartphones immer im Blickfeld und lassen sich praktisch befestigen. Alternativ ist natürlich auch eine Einbindung in das Infotainment des Fahrzeugs möglich, wofür SYNC3 integriert wurde. Mobiles Internet und damit die Navigation in Echtzeit stellen kein Problem dar und selbst SMS lassen sich vorlesen und die Antworten darauf diktieren. Ebenfalls Teil der Ausstattung ist ein Regensensor sowie eine Heizung der Frontscheibe und auch an die Klimaautomatik und automatisch einklappende Außenspiegel wurde gedacht.

Sicherheitsmerkmale des Ford Tourneo Courier

Mit dem Ford Tourneo Courier geht man sprichwörtlich auf „Nummer sicher“. Gemeint ist unter anderem, dass das Fahrzeug über ABS und zahlreiche Airbags verfügt und zudem einen Überrollschutz besitzt. Sobald der Reifendruck abfällt, ertönt eine Warnung und auch ein Sicherheits-Bremassistent sowie eine Stabilisierung für die Anhängerlast sind mit an Bord. Ebenfalls in der Liste der konfigurierbaren Extras vorhanden ist die Diebstahlsicherung und die Notruffunktion mit GPS-Datenübermittlung. Zuletzt verstehen sich Lichtsensoren, ein Parkassistent mit Rückfahrkamera und eine Berganfahrhilfe von selbst.

Hier bei Auto-Nauheim stehen gleich mehrere attraktive Fahrzeuge für Sie zur Auswahl – fertig konfiguriert und sofort verfügbar, damit die erste Spritztour durch Wiesbaden so schnell wie möglich stattfinden kann. Sichern Sie sich Ihren fabrikfrischen Ford Tourneo Courier als ultragünstige Tageszulassung und freuen Sie sich, dass wir Ihnen bei der Finanzierung mit kundenfreundlichen Individuallösungen entgegenkommen. Wir verzichten auf eine Anzahlung und sind gerne bereit, die Höhe Ihrer monatlichen Raten gemeinsam mit Ihnen zu verhandeln – damit Sie die Last locker stemmen können. Auch eine Inzahlungnahme Ihres aktuellen Wagens ist jederzeit möglich. Kommen Sie zu uns nach Wiesbaden und erfahren Sie, wie wir Ihnen die Kaufentscheidung erleichtern können.

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.