Das schreiben Kunden über uns:

Jetzt Meinung schreiben

Ich war mit dem Auto von meinem Vater bei Ihnen da ich den Radiocode nicht eingeben konnte auf dem Hof habe ich einen Mitarbeiter angesprochen und mir wurde sofort geholfen. Herr Schrecklein hat das Problem sofort behoben ! Er war sehr freundlich und zuvorkommend. Gerne empfehle ich ihr Autohaus weiter Vielen Dank

Antonela C., 16.05.2019

Letzte Woche habe ich meinen älteren Mazda zur Reparatur nach einem Unfall abgegeben. Da ich aufgrund des Alter nicht mehr viel Geld investieren wollte und das Autohaus seit Kurzem auch keine Mazda Vertragswerkstatt mehr ist, ist eine Beratung bzw Reparatur sicherlich nicht das einfachste: Trotzdem wurde ich absolut fachmännisch und perfekt beraten und konnte mein Auto nach kürzester Zeit wieder abholen: Der Schaden ist fast nicht mehr erkennbar und das Problem mit dem TÜV gelöst: das alles zu einem unschlagbaren Preis! Kann ich nur empfehlen und immer wieder gerne.

Alexander H., 04.04.2019

Super Service .Ford Nauheim ist mein neuer Ford- Servicepartner,für den C-MAX . Fehlermeldungen die über die Ford-Pass-App kamen, wurden genau analysiert und ausgewertet. Der MA vom Service hat mich sogar telefonisch hierüber informiert. Auch die Fahrzeugannahme und Abholung, war kundenfreundlich.

Stefan B., 05.01.2019

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.