Ford Focus Neuwagen | Lieferservice nach Frankfurt am Main

Ford Focus Neuwagen in Frankfurt am Main – Motorisierung in Bestform

Mit einem Ford Focus Neuwagen ernten Sie auf den Straßen von Frankfurt am Main garantiert bewundernde Blicke. Schließlich besticht die neueste Generation des Modells nicht nur durch hoch innovative Automobil-Technik, sondern ebenso durch ihr schnittiges Design. Bei Auto-Nauheim können Sie Ihr individuelles Traumauto nach Ihren eigenen Vorstellungen konfigurieren – von der Auswahl des Motors bin hin zur Lackierung. Sie werden staunen, wie viele unterschiedliche Gestaltungsmöglichkeiten die Neuwagenwelt von Ford Focus für Sie bereithält – und welche technischen Vorzüge die jüngste Modellversion zu bieten hat. Besuchen Sie Ihren Qualitätshändler in Frankfurt am Main und erfüllen Sie sich ihren ureigenen Mobilitätstraum.

AKTUELLE Ford Focus Neuwagen TOP ANGEBOTE

Ford Focus

Neuwagen Sofort lieferbar
%
Preisvorteil

26.333,-

19% MwSt. ausweisbar

Focus Active 1.0 EcoBoost EU6d-T++LED Navi Keyless Kurvenlicht ACC Parklenkass. Rückfahrkam.++

Fahrzeug-Nr. KE20066| Vorlauffahrzeug
92 kW (125 PS) | Super E10 (Euro 6D_TEMP)
5 km
keine
Automatik
ruby-rot ()
Verbrauch kombiniert: 5,6 l/100km, CO2-Emission kombiniert: 126 g/km, Energieeffizienzklasse: B

Der Ford Focus ist der unangefochtene Weltstar in der Produktpalette seines Herstellers. Allein zwischen 2012 und 2014 führte das Kompaktmodell gleich drei Mal die Rangliste der global meistverkauften Fahrzeuge an und ist auch hierzulande ein echter Topseller. Dass sich Ford auf den Bau von Kompakt- bzw. kleinen Mittelklassemodellen versteht, beweist auch der Vorgänger des Ford Focus: der Ford Escort wurde seit den 1960er Jahren gebaut und befindet sich in derselben Traditionslinie. Seit der Umbenennung im Jahr 1998 fährt der Ford Focus in der mittlerweile vierten Generation, die 2018 auf den Markt kam. Zu haben sind sowohl Ausführungen als Kombilimousine und Limousine als auch als Ford Focus Turnier und somit als Kombi.

Der Ford Focus in Zahlen

Aufgrund der Vielfalt an Ausführungen, lässt sich der Ford Focus in unterschiedlichen Längen fahren. Als Limousine befindet sich das Fahrzeug mit 4,38 Metern im oberen Kompaktbereich, als Kombi bzw. Turnier wird dieser mit 4,66 Metern problemlos gesprengt. Gegenüber dem Branchenprimus VW Golf erweist sich der Focus als deutlich geräumiger, was auch angesichts von 1,83 Meter Breite und 1,48 Meter Höhe ablesbar ist. Deutlich wird dies vor allem beim Laderaumvolumen von 341 Litern Kofferraum der Limousine bis hin zu 1.320 Liter bei Hinzunahme des Fondbereichs. Wem das nicht ausreicht, der lädt mindestens 608 Liter in den seinen Ford Focus Turnier oder klappt dessen Rücksitze zur Erreichung von 1.653 Litern Ladevolumen um. Ein positives Detail ist die Ladekantenhöhe von nur 0,63 Meter und natürlich arbeitet die Heckklappe elektrisch und lässt sich über eine Bewegung des Fußes steuern.

Angetrieben wird der Ford Focus mit EcoBoost-Motoren bzw. Dieselaggregaen mit EcoBlue-Technik. Umweltfreundlichkeit trifft dabei auf eine enorme Vielfalt, die in einem Leistungsspektrum zwischen 85 und 280 PS deutlich wird. Gefahren wird mit Frontantrieb, der entweder mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe oder einer Automatik kombiniert wird. Bemerkenswert ist die Sportlichkeit des Ford Focus, die in einer Beschleunigung von 5,7 Sekunden auf 100 km/h zum Ausdruck kommt.

Ausstattung des Ford Focus

Bequemlichkeit und Komfort gehen beim Ford Focus über alles. Das Fahrzeug ist bis ins kleinste Detail großzügig gestaltet und trumpft mit einem enormen Platzangebot auf. Eine Besonderheit ist die Co-Pilot 360- Technologie, die aus einer Kombination diverser Assistenzsysteme besteht. Da ist unter anderem der Tempomat, der automatisch den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug misst und einhält. Da ist aber auch ein Stauassistent, der der Vision vom autonomen Fahren bereits sehr nahe kommt. Dank Stop-and-Go-Funktion wird in Staus sowohl selbstständig beschleunigt und abgebremst als auch die Lenkung übernommen. Des Weiteren ist der Ford Focus in der Lage, Verkehrsschilder zu erkennen und auf diese zu reagieren, was sich auch auf Tempolimits auswirkt. Dass die Spur gehalten wird, versteht sich von selbst.

Extras des Ford Focus

Nicht nur während der Fahrt, sondern auch, wenn es ans Parken geht, demonstriert der Ford Focus seine technische Fortschrittlichkeit. Parklücken werden eigenständig gefunden und angezeigt und das Einparken funktioniert sowohl in Längs- als auch in Querrichtung automatisch. Beim Ausparken arbeitet ein Kollisionswarner und bei Dunkelheit sorgt das Kurvenlicht für die perfekte Ausleuchtung der Fahrbahn. Zuletzt wurde natürlich auch dem Ford Focus ein topmodernes SYNC-System eingepflanzt, sodass die Interaktion mit Smartphones und die mobile Internetnutzung problemlos möglich ist.

Wir beraten Sie fachkundig und beantworten sämtliche Fragen rund um Ihren neuen Ford Focus. Unser Firmenname steht für kompromisslose Qualität, die täglich von zahlreichen Autofahrern in Frankfurt am Main und Umgebung honoriert wird. Auch in Sachen Finanzierung sind wir überaus kundenfreundlich. Eine Bar-Anzahlung ist bei uns in den meisten Fällen kein Thema. Dafür bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die finanzielle Last auf viele Monatsraten zu verteilen. Sprechen Sie uns an, damit wir die Höhe der einzelnen Raten nach Ihren Bedürfnissen aushandeln können. Wir kommen Ihnen so weit wie möglich entgegen und sind darüber hinaus gerne bereit, ihr bisheriges Fahrzeug zu einem fairen Preis in Zahlung zu nehmen. So viel Kompromissbereitschaft ist selbstverständlich bei Ihrer Top-Automobil-Dienstleister in Frankfurt am Main.

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.