Ford Transit Tageszulassungen | Lieferservice nach Darmstadt

Ford Transit Tageszulassung in Darmstadt – kleiner Trick, Riesenwirkung

Lust, sofort in Ihren fabrikneuen Ford Transit einzusteigen und sich bei der Jungfernfahrt durch Darmstadt über ein echtes Schnäppchen zu freuen? In diesem Fall empfehlen wir Ihnen eine sogenannte Tageszulassung – die cleverste Methode, die engen Preiskorridore des Herstellers zu umgehen. Der dahinterstehende Trick ist so einfach wie genial: Wir machen Ihren Neuwagen auf dem Papier zum Gebrauchtwagen, indem wir ihn für einen einzigen Tag auf uns zulassen. An seinem Zustand ändert das rein gar nichts: Ihr Ford Transit wird keinen Kilometer weit bewegt, so dass es sich faktisch um ein ungenutztes Fahrzeug handelt. Dafür macht sich der Kunstgriff massiv im Preis bemerkbar – und sichert ihnen zweistellige Rabatte auf Spitzenauto, das mit allen technischen Highlights der neuesten Modellgeneration ausgestattet ist. Klingt verlockend? Dann nichts wie hin zu Ihrem Vertrauenshändler in Darmstadt.

AKTUELLE Ford Transit Tageszulassung TOP ANGEBOTE

Ford
Transit FT350L3 Kasten LKW Trend , Klima, PDC vorn und hinten LED-Tagfahrlicht

Tageszulassung KJ53065 Sofort lieferbar
 
29.888,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 26.11.2020
Motor: 96 kW (131 PS)
Kraftstoff: Diesel
Laufleistung: 10 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Weiß
 
 

Ford
Transit FT350 L3H2 Kasten-LKW Basis, 2,0l TDCi 96kw (130PS) PDCv+h Multif.Lenkrad Klima

Tageszulassung KS15982 Sofort lieferbar
 
27.795,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 28.01.2021
Motor: 96 kW (131 PS)
Kraftstoff: Diesel
Laufleistung: 10 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Weiß
 
 

Der Ford Transit ist eines der dienstältesten Modelle seines Herstellers. Wenngleich seit einigen Jahren eine Fülle von Fahrzeugen den Beinamen Transit tragen, handelt es sich hier um den Inbegriff eines Lieferwagens, der seit 1965 treue Dienste leistet. Als Ford Transit ohne Zusätze wie Custom, Connect oder Courier wird die größte Ausführung des Transporters bezeichnet. Gleich eine Reihe von Generationen wurde als „Van of the year“ ausgezeichnet und auch in der siebten Auflage weiß das Fahrzeug zu überzeugen. Zu haben ist der Ford Transit sowohl als Kombi als auch als Kastenwagen, wobei beide Ausführungen seit dem Facelift des Jahres 2019 noch attraktiver daherkommen.

Eckdaten zum Ford Transit

Einer der Pluspunkte des Ford Transit ist die variable Länge. Zu haben ist das Modell sowohl als Kastenwagen als auch als Doppelkabine sowie als PKW bzw. Kombi und misst zwischen 5,53 Meter und 6,70 Meter. Dabei ist der Ford Transit stets 2,47 Meter breit und zwischen 2,49 Meter und 2,78 Meter hoch. Selbst eine Ausführung als reines Fahrgestell zur individuellen Nutzung bzw. zu individuellen Aufbauten lässt sich ordern. In puncto Laderaumvolumen stellt der Transit mit bis zu 15.100 Litern einen Superlativ auf und bewegt sich selbst in den vermeintlich kleinen Ausführungen meist jenseits der 10.000 Liter- Grenze. Eine Besonderheit liegt in der Konstruktion mit fast senkrechten Seitenwänden, die zusätzlichen Platz schaffen. Des Weiteren existiert eine Trennwand zum Fahrer- bzw. Beifahrerbereich und natürlich wurde auch an Schiebetüren und Flügeltüren am Heck gedacht. Lasten lassen sich an vielen Stellen befestigen und auch elektrische Geräte sind im Laderaum an 230 Volt Spannung anschließbar oder via USB zu verbinden.

Unter der Motorhaube des Ford Transit arbeiten vor allem effiziente und sparsame Aggregate mit beachtlicher Zugkraft. Das Leistungsspektrum der Diesel liegt zwischen 105 und 170 PS, wobei auch ein Mild-Hybrid zu haben ist. Dieser versorgt Teile der Fahrzeugelektronik mit Energie aus einer 48 Volt- Batterie, die während der Fahrt gewonnen wird. Weitere Besonderheiten sind der SCR-Katalysator und die Wahlmöglichkeit zwischen Allrad-, Vorderrad- oder Hinterradantrieb.

Komfort des Ford Transit

Hinsichtlich der Ausstattung bewegt sich der Ford Transit vor allem als Kombi voll und ganz im PKW-Bereich. Dass es sich hier offiziell um ein Nutzfahrzeug handelt, wird angesichts der vielen Extras wahrlich nicht deutlich. Ein Beispiel ist der aktive Parkassistent, der dabei hilft, das wuchtige Modell sicher in Parklücken zu verfrachten bzw. wieder in den Straßenverkehr zu manövrieren. Gearbeitet wird dabei mit einer Rückfahrkamera sowie Frontkamera mit „Split View“. Die Besonderheit liegt in der separaten Darstellung der beiden Fahrzeugflanken im vorderen Bereich. Selbstverständlich warnt der Transit auch vor herannahendem Querverkehr und verfügt über einen Toter-Winkel-Warner.

Extras des Ford Transit

Wer mit dem Ford Transit unterwegs ist, kann seinen Fahrmodus frei wählen und profitiert von einem Spurhalteassistenten. Des Weiteren arbeitet das Fahrzeug mit einem adaptiven Geschwindigkeitsregler und Verkehrszeichenerkennung, die sich natürlich auch kombinieren lassen. Weitere Annehmlichkeiten sind der Berganfahr- und der Seitenwindassistent. Die Steuerung erfolgt weitgehend via SYNC3, womit auch die nahtlose Integration mobiler Geräte und damit die Nutzung des mobilen Internets gewährleistet ist. Zuletzt sind elektrisch anklappbare Außenspiegel, Regensensoren, eine Frontscheibe mit Heizung und die adaptive Lastkontrolle zu nennen.

Hier bei Auto-Nauheim stehen gleich mehrere attraktive Fahrzeuge für Sie zur Auswahl – fertig konfiguriert und sofort verfügbar, damit die erste Spritztour durch Darmstadt so schnell wie möglich stattfinden kann. Sichern Sie sich Ihren fabrikfrischen Ford Transit als ultragünstige Tageszulassung und freuen Sie sich, dass wir Ihnen bei der Finanzierung mit kundenfreundlichen Individuallösungen entgegenkommen. Wir verzichten auf eine Anzahlung und sind gerne bereit, die Höhe Ihrer monatlichen Raten gemeinsam mit Ihnen zu verhandeln – damit Sie die Last locker stemmen können. Auch eine Inzahlungnahme Ihres aktuellen Wagens ist jederzeit möglich. Kommen Sie zu uns nach Darmstadt und erfahren Sie, wie wir Ihnen die Kaufentscheidung erleichtern können.