Ford Transit Custom kaufen bei Auto-Nauheim

Ford Transit Custom – Ihr zuverlässiger Partner im Straßenverkehr

Lust auf ein hochzuverlässiges, optisch attraktives Automodell mit langer Lebensdauer und modernster Technik? Dann treffen Sie mit dem Kauf eines Ford Transit Custom die richtige Wahl. Erwerben Sie ein Top-Fahrzeug, das ähnlichen Modellen anderer Hersteller in vieler Hinsicht überlegen ist und in Vergleichs-Tests regelmäßig hervorragend abschneidet. Wir bei Auto-Nauheim kennen den Ford Transit Custom mit all seinen Vorzügen und Besonderheiten in- und auswendig und verkaufen das Auto als Neuwagen oder Tageszulassung, aber auch als Gebraucht- oder Jahreswagen. Entdecken Sie unser vielfältiges Angebot und besuchen Sie uns wahlweise vor Ort oder im Internet. Wir verhelfen Ihnen zu einem Ford Transit Custom nach Ihren ganz persönlichen Vorstellungen.

AKTUELLE Ford Transit Custom TOP ANGEBOTE

Der Ford Transit Custom ist einer der Stars im Sortiment des Automobilherstellers. Das Bereits kurz nach seinem Erscheinen im Jahr 2012 wurde der enge Verwandte des Tourneo Custom zum „Van of the year“ auserkoren und begeisterte somit eine kompetente Jury aus Auto-Journalisten. Dabei befindet sich der Ford Transit Custom in einer direkten Traditionslinie mit dem Klassiker Ford Transit und stellt dessen kleinste Ausführung dar. Kennzeichnend ist die enorme Flexibilität des Innenraums und die Verbindung aus dem Komfort eines PKW und dem Laderaum eines waschechten Transporters bzw. Kleintransporters. Seit der Modellpflege des Jahres 2018 gelingt dies noch besser, was auch an den zahlreichen Sicherheitsfeatures liegt.

Eckdaten zum Ford Transit Custom

Beim Ford Transit Custom lässt sich zwischen zwei Längen wählen. In der kurzen Version misst das Modell 4,97 Meter, die Langversion landet bei 5,34 Meter und weist einen Radstand von 3,30 Meter auf. Ebenfalls variabel ist die Höhe von 2,02 Meter oder 2,39 Meter und nur die Breite liegt konstant bei 2,27 Meter. Auf diese Weise ist der Ford Transit Custom einerseits als Kombi mit bis zu neun vollwertigen Sitzplätzen als auch als Doppelkabine mit sechs Sitzplätzen und viel Ladevolumen erhältlich. In Zahlen ausgedrückt, beläuft sich dieses auf mindestens 5.950 Liter bei umgeklappten Rücksitzen und kann auf bis zu 8.290 Liter hochgeschraubt werden. Ebenso beeindruckend ist die maximale Nutzlast von 1,4 Tonnen. Diejenigen, die den Ford Transit Custom professionell nutzen, verstauen ohne Weiteres drei Europaletten im Innenraum. Erreicht wird dieser sowohl über die seitlichen Schiebetüren als auch über eine Heckklappe oder Hecktüren. Zuletzt ist auch ein versenkbarer Dachgepäckträger mit an Bord.

Bei den Motoren betritt der Ford Transit Custom Neuland und präsentiert sich zum ersten Mal in der Geschichte der Ford-Transporter als Mild-Hybrid. Konkret bedeutet dies, dass ein Diesel mit zwei Litern Hubraum mit einer 48-Volt-Batterie kombiniert wird und diese kontinuierlich aufgeladen wird. Der Strom dient der Elektronik des Fahrzeugs und das Leistungsspektrum liegt zwischen 105 und 170 PS. Verwaltet werden die Pferdestärken von einem Sechs-Gang-Schaltgetriebe oder einer Automatik.

Komfort des Ford Tourneo Custom

Nicht nur technisch, sondern auch hinsichtlich des Komforts setzt der Ford Transit Custom Maßstäbe. Gefahren wird unter anderem mit einem Geschwindigkeitsbegrenzer, der dank der Verkehrszeichenerkennung für eine konstante Berücksichtigung von Tempolimits sorgt. Gesteuert werden die zentralen Funktionen über einen Touchscreen mit integriertem SYNC3. Auf diese Weise werden Smartphone und Co. einbezogen und gewährleisten unter anderem die Navigation in Echtzeit. Ebenfalls verfügt der Ford Transit Custom über einen Distanzwarner bzw. eine adaptive Tempoanpassung und warnt vor Fahrzeugen im toten Winkel. Selbiges gilt auch für den Querverkehr, der automatisch erkannt wird. Nötig ist dies vor allem beim Ausparken, das ebenso wie das Einparken aktiv übernommen wird. Selbst das Finden von Parklücken ist für den Ford Transit Custom kein Problem.

Technik des Ford Tourneo Custom

In technischer Hinsicht ist der Ford Transit Custom ein regelrechtes Wunderwerk. LED-Tagfahrlicht und ein automatisch arbeitender Scheinwerfer mit Tunnelfunktion sind ebenso mit an Bord wie ein Spurhalteassistent und eine Warnung vor Falschfahren. Ebenfalls warnt das System vor Verlusten an Aufmerksamkeit und stabilisiert durch einen Seitenwindassistenten, was im Rahmen des ESP erfolgt.

Wenn es um den Ford Transit Custom geht, stehen wir Ihnen in allen Entscheidungen kompetent zur Seite und gehen gerne auf Ihre individuellen Wünsche ein. Dank unserer langjährigen Erfahrung als Ford Vertragshändler haben wir ein feines Gespür für die Bedürfnisse unserer Kunden – von der Motorisierung bis hin zur Ausstattung Ihres neuen Modells. Bei uns werden Sie jedoch nicht nur erstklassig und transparent beraten – wir legen zugleich großen Wert darauf, unsere Preise und Finanzierungsangebote so attraktiv wie möglich zu gestalten. Deshalb verzichten wir in den meisten Fällen auf eine Anzahlung und bieten Ihnen konstant niedrige Monatsraten. Zudem sind wir gerne bereit, ihren bisherigen Wagen zu einem fairen Preis in Zahlung zu nehmen. Klingt verlockend? Dann nutzen Sie den Königweg zu Ihrem Ford Transit Custom und genießen Sie die Vorteile eines Fahrzeugkaufs bei Auto-Nauheim.

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.